Zur Startseite
2005 - Fluchtweg Messe Dresden
 
 
Zur Startseite
 
STELLENANGEBOTE
BAUÜBERWACHUNG
LANDSCHAFTSARCHITEKTUR
WASSERBAU
VERKEHRSANLAGEN
ERSCHLIESSUNGSPLANUNG
SiGe Koordination
 
 
 
BÜRO
Referenzen
Kontakt
Intern
Extern
Impressum
Datenschutz
 
 
Ullersdorfer
Landstrasse 12b
D-01328 Dresden
Tel (+49-351) 448 12 300
Fax (+49-351) 448 12 305
 
05. Dez. 2021, 12:42 Uhr
 
fertig eingewalzte 'Sächsische Wegedecke'

Bei Großveranstaltungen in der Messerhalle 1 der Messe Dresden GmbH mit mehr als 7.000 Besuchern ist für den Evakuierungsfall ein 12m breiter Fluchtweg zur Straße Messering erforderlich.

Im Auftrag der OMNIA Grundstücks GmbH & Co. Ostragehege KG wurde durch unser Büro die Ausführungsplanung erarbeitet.

Der Fluchtweg wurde mit wassergebundener Decke, Fabrikat 'Sächsische Wegedecke' Farbton grau der Sächsichen Bau Union befestigt.



Planung: §55 HOAI LPh 5-9

Auftraggeber: OMNIA Grundstücks- GmbH & Co. Objekt Ostragehege KG

Bauvolumen: 55.000.- EUR

Planungszeitraum: 03/2005-04/2005