Zur Startseite
2002 / 2003 - PLATZ AM TEEPOTT ROSTOCK-WARNEMÜNDE
 
 
Zur Startseite
 
STELLENANGEBOTE
BAUÜBERWACHUNG
LANDSCHAFTSARCHITEKTUR
WASSERBAU
VERKEHRSANLAGEN
ERSCHLIESSUNGSPLANUNG
SiGe Koordination
 
 
 
BÜRO
Referenzen
Kontakt
Intern
Extern
Impressum
Datenschutz
 
 
Ullersdorfer
Landstrasse 12b
D-01328 Dresden
Tel (+49-351) 448 12 300
Fax (+49-351) 448 12 305
 
05. Dez. 2021, 11:53 Uhr
 
Ausschnitt Pflanzdetail
  
  
  
  
  
  

Die Seepromenade in Rostock-Warnemünde zwischen dem Platz Am Leuchtturm und dem Strandweg ist in den Jahren 2001 bis 2005 umfassend saniert worden. Der 4. Teilbauabschnitt befindet sich direkt am Anfang der Seepromenade mit dem Leuchtturm sowie dem Teepott

Unser Büro war als Nachunternehmer des federführenden Ingenieurbüros Dr. Herold AG & Co. KG Rostock mit der Entwurfsplanung für die Platzfläche einschl. Bepflanzungsplanung nach §15 HOAI in den Leistungsphasen 3-6 beauftragt.



Planung: §15 HOAI, LPh 3-6

Auftraggeber: Dr. Herold AG & Co. KG (Hansestadt Rostock, Tiefbauamt)

Bauvolumen:

Planungs- und Ausführungszeitraum: seit 05/2002 - ca. 10/2003